Auch für die Schachjugend Saarland gilt am Ende: Dabei sein ist alles!

Wie auch in jedem Sport, kann natürlich nicht jeder gewinnen. Es ist aber schon eine Ehre, wenn man als Team oder Einzelkämpfer an Wettkämpfen teilnehmen kann und darf, wozu andere nicht die Chance hatten. Natürlich ärgert sich jeder Schachspieler über eine verlorene Partie oder einen nicht so guten Platz in der Rangliste, aber je höher man in den Wettkämpfen steigt, desto ehrenhafter ist die Teilnahme.